Kostenübernahme Krankenkasse

Unsere Geräte sind verordnungsfähig. Die Kosten werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

Wenn Sie uns eine ärztlich Verordnung zusenden, werden wir das verordnete Bettnässer-Therapiegerät met 2 Sensorhöschen unverzüglich ohne Zuzahlung* ausliefern und im Anschluss die Kostenübernahme durch die Gesetzliche Krankenkasse einleiten. Mit dem Procedere werden weder Sie noch der behandelnde Arzt konfrontiert.

 

Wichtig! 

Bitte geben Sie auch die Konfektionsgröße Ihres Kindes in Unterwäsche und Ihre Telefonnummer oder E-mail-Adresse (für unsere Beratung während des Trainings) an.

 

Munster einer ärtzliche Verordnung

Unsere Nummer im Hilfsmittelverzeichnis sind

15.25.18.0020 – Contessa (Tiefschläfer)

15.25.18.0026 – Mickey (Normalschläfer)

15.25.18.0028 – Apollo 24 (Tages Alarm)

 

* Eine kleine Zuzahlung ist leider notwendig wenn Sie mehr als 2 Sensorhöschen oder ein Vibrationselement (nur beim Contessa möglich) bestellen.

 

Privat Versicherten

Die privat Versicherten erhalten neben unserem Bettnässer-Therapiegerät eine qualifizierte Rechnung zur Vorlage bei der privaten Krankenkasse.